Sömmerda (ots) – In der Nacht zu Donnerstag kontrollierte eine Polizeistreife in der Offenhainer Straße von Sömmerda einen Fahrradfahrer. Bei der Überprüfung des Fahrrads stellte sich heraus, dass es überlackiert und die Rahmennummer manipuliert war. Im Rucksack des Mannes wurden außerdem mehrere Tütchen mit Betäubungsmitteln aufgefunden. Das Fahrrad und die Drogen wurden sichergestellt. Der 24-jährige erhielt eine Strafanzeige. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal