Erfurt (ots) –

Bei Temperaturen um die 30 Grad braucht man im Moment nur eins: Abkühlung! Wer weder ein Freibad in der Nähe hat, noch Eis im Gefrierschrank findet oder im Besitz einer Klimaanlage ist, hat an solchen Tagen ein echtes Problem. Einem Unbekannten erging es offenbar so in Erfurt. Ein 22-Jähriger stellte gestern Vormittag fest, dass in seinen Keller eingebrochen wurde. Das Objekt der Begierde war unter anderem ein Ventilator. Dieser sorgt nun bei dem Dieb für einen kühlen Kopf. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal