Landkreis Sömmerda (ots) – Erneut mussten Polizei und Feuerwehr gestern Abend zu einem Brand nach Leubingen ausrücken. Gegen 22:40 Uhr bemerkte ein Mann, dass sein Hühnerstall in Flammen stand. Glücklicherweise befanden sich keine Tiere auf dem betroffenen Gartengrundstück. Der Hühnerstall brannte vollständig nieder. Das Feuer griff außerdem auf einen Baum über, welcher sich auf dem Nachbargrundstück befand. Der Schaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei kam vor Ort zum Einsatz und führt die weiteren Ermittlungen. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal