Erfurt (ots) – Ein 19-Jähriger erlebte am Mittwochnachmittag eine böse Überraschung. Während er sich in seiner Dachgeschosswohnung in der Stauffenbergallee aufhielt, hörte er ein Kratzen und Schaben an der Tür. Aus Sorge, dass es sich um Einbrecher handeln könnte, verständigte der junge Mann die Polizei. Die Beamten stellten vor Ort keinen Einbrecher fest. Tatsächlich befanden sich aber an der Tür Spuren, die auf einen versuchten Wohnungseinbruch hindeuteten. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal