Erfurt (ots) – Eine böse Überraschung erlebte gestern Nachmittag eine 34-jährige Erfurterin. Die Frau holte in Daberstedt ihr Kind aus dem Kindergarten ab. Während sie auf ihren Sprössling wartete, schaute sie aus dem Fenster. Dabei erblickte sie einen fremden Mann, der sich an ihrem Auto zu schaffen machte. Der Unbekannte saß bereits im Auto und durchwühlte das Handschuhfach. Die Frau eilte nach draußen und sprach den Mann an. Der Unbekannte ergriff die Flucht. Wie der Dieb in das Auto gelangen konnte ist bisher noch völlig unklar. Gestohlen wurde glücklicherweise nichts. Der Schreck bei der Frau saß allerdings tief. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal