Hannover (ots) –

Die Pressestelle des Landeskriminalamts (LKA) Niedersachsen hat einen neuen Leiter. Polizeioberkommissar Philipp Hasse folgte am 01.04.2022 der bisherigen Leiterin Katrin Gladitz. Die Kriminalhauptkommissarin widmet sich künftig anderen Aufgaben.

Philipp Hasse ist 34 Jahre alt, Familienvater und ist Medienschaffenden bereits bekannt: Bis 2020 war er Pressesprecher der Polizeidirektion Hannover, bevor er in der Behörde weitere Verwendungen fand. Nun folgt er dem Ruf ins Landeskriminalamt. „Ich freue mich auf viele neue Herausforderungen und für mich neue Themenbereiche“, sagt der neue Leiter der LKA-Pressestelle. Komplettiert wird das Team der Pressesprecher durch Simon Ebbertz und Antje Heilmann.

Rückfragen bitte an:

Landeskriminalamt Niedersachsen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Philipp Hasse
Telefon: 0511 / 26262-1031
E-Mail: pressestelle@lka.polizei.niedersachsen.de
www.LKA.Niedersachsen.de

Original-Content von: Landeskriminalamt Niedersachsen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal