Rampe (ots) –

Gemeinsame Presseeinladung der AOK Nordost – Die Gesundheitskasse, des Landessportbundes MV e.V., des Landeskriminalamtes MV, des Landesmarketings MV und der Provinzial Nord Brandkasse AG

Gemeinsame Initiative „Wir in MV“ veranstaltet 6. Fußballaktionstag an der Sportschule des Landessportbundes in Güstrow

„Punktet mit Fair Play und holt Euch den Fußballpokal“

„Fußball ist unser Leben“, sang einst die Nationalmannschaft. An unserem Fußballaktionstag wird diese Einstellung genauso gelebt, gehört Fußball doch zu der Sportart, die sich auf der ganzen Welt größter Beliebtheit erfreut und überall ausgeübt werden kann. „Wir in MV“ pflegt Traditionen, und darum heißt es am

18. Mai 2022 von 08.30 Uhr – 12.00 Uhr

an der Sportschule in Güstrow

nach zweijähriger pandemiebedingter Pause endlich wieder:
„Punktet mit Fair Play!“.

Insgesamt 11 Mannschaften aus allen Teilen Mecklenburg-Vorpommerns kämpfen um die vordersten Plätze. Dabei werden nicht nur der faire Fußballsport und Teamgeist großgeschrieben, sondern auch die Freude an der Bewegung.

Zur Eröffnung begrüßt der Präsident des Landessportbundes MV e.V., Andreas Bluhm, die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen. Ein ganz besonderer Gast wird die Siegerpokale übergeben: Juri Schlünz, der von 1979 bis 1994 das Trikot des FC Hansa trug und darüber hinaus als Trainer und Scout aktiv war, wird sicher noch den einen oder anderen Spielertipp für unsere fußballbegeisterten Mädchen und Jungen haben.

Medienvertreter sind herzlich zur Veranstaltung eingeladen.

Ansprechpartner:

Carol Stec-Winter
Landeskriminalamt MV
Koordinierungsstelle Schulprojekt – 03866 64 6122 / 6123
Mail: kontakt@wir-in-mv.de

Rückfragen bitte an:

Landeskriminalamt Mecklenburg-Vorpommern
Pressestelle
Michael Schuldt
Telefon: 03866/64-8700
E-Mail: presse@lka-mv.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Landeskriminalamt Mecklenburg-Vorpommern übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal