Les Ulis, Frankreich und Lucca, Italien (ots/PRNewswire) –

Zwei führende europäische Pharmaunternehmen, LFB und Kedrion, schließen sich in einer industriellen Kooperationsvereinbarung zusammen, um die Verfügbarkeit von Immunglobulin, einem aus Plasma gewonnenen Medikament, für Patienten in Frankreich zu verbessern.

Im Rahmen dieser industriellen Partnerschaft wird Kedrion in Ungarn Immunglobuline aus LFB-Plasma herstellen, das in Frankreich vom Etablissement Français du Sang gesammelt wurde. Diese von Kedrion hergestellten Immunglobuline werden von LFB in Frankreich importiert und ergänzen die eigenen Immunglobuline von LFB, die den Krankenhäusern in Frankreich in Absprache und unter Kontrolle der französischen Gesundheitsbehörden zur Verfügung gestellt werden.

?Ich freue mich sehr über diese Partnerschaft mit Kedrion, die es uns ermöglicht, den wachsenden Bedarf des französischen Marktes an Immunglobulinen zu decken, die sowohl in Frankreich als auch weltweit stark nachgefragt werden“, betonte Denis Delval, Präsident und CEO von LFB. ?Unsere Vereinbarung mit Kedrion wird uns eine zusätzliche Versorgung mit Immunglobulinen für Patienten in Frankreich ermöglichen.“

Paolo Marcucci, Präsident von Kedrion, sagte: ?Ich begrüße die Kooperationsvereinbarung mit LFB, da sie eine Lösung für Patienten in Frankreich darstellt.“ Herr Marcucci fügte hinzu: ?Kedrion teilt die Werte und die Daseinsberechtigung von LFB, nämlich die Bereitstellung von Produkten und Therapien für Patienten mit schweren und oft seltenen Krankheiten.“

Über Kedrion Biopharma

Kedrion Biopharma ist ein biopharmazeutisches Unternehmen, das Plasma sammelt und fraktioniert, um aus Plasma gewonnene Produkte für die Vorbeugung und Behandlung von seltenen und schwächenden Krankheiten und Zuständen wie Hämophilie, primäre Immundefekte und RH-Sensibilisierung herzustellen und weltweit zu vertreiben.

Kedrion hat seinen Hauptsitz in der Toskana und beschäftigt weltweit mehr als 2.800 Mitarbeiter. Das Unternehmen ist in 100 Ländern vertreten und ist der fünftgrößte Anbieter weltweit und der erste in Italien. Kedrion hat Produktionsstätten in Italien, Ungarn und Nordamerika, und seine Tochtergesellschaft KEDPLASMA betreibt Plasmasammelzentren in den Vereinigten Staaten.

Über LFB

LFB ist ein biopharmazeutischer Konzern, der aus Plasma gewonnene Arzneimittel und rekombinante Proteine für die Behandlung von Patienten mit schweren und oft seltenen Krankheiten entwickelt, herstellt und vermarktet. Das 1994 in Frankreich gegründete Unternehmen LFB ist heute einer der führenden europäischen Anbieter von Arzneimitteln aus Blut für das Gesundheitswesen und hat es sich zur Aufgabe gemacht, neue Behandlungsmöglichkeiten für Patienten in drei wichtigen therapeutischen Bereichen zu schaffen: Immunologie, Hämostase und Intensivmedizin.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1736226/Kedrion_Paolo_Marcucci.jpg

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1736227/Kedrion_Biopharma_Logo.jpg

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1736228/LFB_Logo.jpg

Pressekontakt:

Lisa Nordio,
l.nordio@kedrion.com,
+39 348 6559718

Original-Content von: Kedrion Biopharma übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal