Baden-Baden (ots) –

An die Redaktionen Medien, Service, Vermischtes

„Koch ein!“ jetzt exklusiv in der ARD Mediathek

Das neue Videokochbuch des SWR für die ARD Mediathek / mit Spitzenkoch Timo Böckle aus Böblingen

Spannendes Knowhow rund ums Einkochen und beste Unterhaltung – das ist das neue Serviceformat „Koch ein!“ mit Spitzenkoch Timo Böckle aus Böblingen. Nach dem großen Erfolg der ersten Staffel „Koch ein!“ auf Youtube produzierte der SWR sechs neue Folgen von jeweils 30 Minuten exklusiv für die ARD Mediathek. Abrufbar ab Mittwoch, 8. Dezember 2021 in der ARD Mediathek.

Nachhaltig hergestellte Lebensmittel haltbar machen

Den Geschmack des Sommers auch im Winter genießen – das und noch viel mehr macht das Einkochen möglich. Lebensmittel haltbar machen und nachhaltig wirtschaften ist angesagt und liegt voll im Trend. Mit schier unendlicher Kreativität und viel Humor liefert Timo Böckle, Spitzenkoch aus Böblingen, großes Knowhow und witzige Unterhaltung rund um leckere und vor allem nachhaltig hergestellte Gerichte.

Tomatensoße, Fruchtaufstrich sowie Snacks aus Obst und Gemüse

Das unterhaltsame Online-Kochformat zeigt nicht nur, wie man saisonale Produkte durch Haltbarmachen das ganze Jahr über genießen kann – hier kommt auch die Kulinarik nicht zu kurz. Timo Böckle macht Tomatensoße, Fruchtaufstriche sowie Snacks aus Gemüse und Obst. Er zeigt, wie das Trendprodukt „Fruchtleder“ hergestellt wird, bereitet eine vegetarische, dunkle Soße zu oder demonstriert, wie eine Gans ins Einmachglas kommt. Am Mittwoch, 8. Dezember, ab 12.15 Uhr im Ersten, wird Timo Böckle live zu Gast im „ARD-Buffet“ sein und „Koch ein!“ vorstellen.

„Koch ein!“

ab 8. Dezember 2021 sechs Folgen à 30 Minuten exklusiv in der ARD Mediathek

Fotos über www.ARD-Foto.de

„SWR vernetzt“ Newsletter: http://x.swr.de/s/vernetztnewsletter

Weitere Informationen und Bildmaterial unter: http://swr.li/koch-ein-ard-mediathek

Pressekontakt: Kathrin Brunner-Schwer, Telefon 0174 347 3337, Mail katharinabs@gmx.de

Original-Content von: ARD Mediathek übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal