Schwalbach (ots) – Wussten Sie, dass sich auf einem Spülschwamm bis zu 3000-mal mehr Bakterien tummeln als auf einem Toilettensitz?* Hier schafft das neue Fairy Ultra Plus Konzentrat Antibakteriell Abhilfe. Mit seiner innovativen Formel sorgt es für einen rundum hygienischen Abwasch. Es bietet zusätzlich zur von Fairy gewohnt starken Fettlösekraft für eine schnelle und effiziente Reinigung 24 Stunden Schutz vor Bakterien für Ihren Schwamm: einfach nach dem Abwasch mit Fairy Antibakteriell zusätzlich ein bis zwei Tropfen des Spülmittelkonzentrats auf den Schwamm geben und durch leichtes Drücken verteilen. So werden schädliche Bakterien, die sich durch Essensreste und Feuchtigkeit auf dem Schwamm leicht vermehren könnten, zuverlässig beseitigt.

Das neue Fairy Antibakteriell ist ab sofort in den Größen 430 ml/625 ml zum UVP** von 1,69 EUR/1,95 EUR Euro erhältlich.

Bilder des neuen Fairy Antibakteriell können Sie hier herunterladen und für Ihre Berichterstattung kostenfrei verwenden.

Nachhaltigkeit bei Fairy

Fairy legt bei all seinen Produkten größten Wert auf Nachhaltigkeit und leistet so einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz: Bei der Herstellung des neuen Fairy Antibakteriell setzt Fairy wie auch bei allen anderen Varianten zu 100 Prozent auf Ökostrom. Zudem bestehen die Flaschen aus 100 Prozent recyceltem Plastik (ausgenommen Kappe und Etikett). Dank der hochkonzentrierten Formel ist Fairy besonders ergiebig – ein Tropfen reicht für fünf Liter Spülwasser. Dadurch fällt weniger Verpackungsmaterial an und weniger Lkws sind auf den Straßen unterwegs. Und weil Fairy dank seiner überlegenen Produktleistung bereits in lauwarmem Wasser bei 25 Grad hervorragend reinigt, sparen die Haushalte Strom, schonen ihren Geldbeutel und verringern ihren CO2-Ausstoß. Nach der Verwendung sind die leeren Flaschen vollständig recycelbar (ausgenommen Kappe und Etikett).

* Quelle: Hygiene-Studie des Instituts für Lebensmittelwissenschaft der Universität Hannover 2009.

** Unverbindliche Preisempfehlung. Die Festlegung der Verkaufspreise liegt im alleinigen Ermessen des Handels. Auf die individuellen Endverbraucherpreise nimmt Procter & Gamble keinen Einfluss.

Pressekontakt:

Björn Sievers, Brand Communications Germany, Austria and Switzerland
Fabric & Home Care (Ariel, Lenor, Fairy, Swiffer, Febreze, Mr.
Proper, Antikal)
Tel.: +49 6196 89 8952, Mobil: +49 172 4366640, E-Mail:
sievers.b.1@pg.com

Original-Content von: Procter & Gamble Germany GmbH & Co Operations oHG übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal