Büchenbeuren (ots) –

Für junge Menschen, die sich für den Polizeiberuf interessieren und Fragen zur Einstellung haben, bietet die Hochschule der Polizei Rheinland-Pfalz (HdP) am Montag, 25. Oktober, ab 17 Uhr, eine Online-Berufsberatung an.
Hierbei wird Andreas Lux von der Zentralstelle Werbung und Einstellung den Interessierten insbesondere die Einstellungsvoraussetzungen erläutern und die vielfältigen beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb der Polizei Rheinland-Pfalz aufzeigen. Zudem werden Studierende der HdP Einblicke in das abwechslungsreiche Bachelorstudium Polizeidienst geben und ebenfalls für Fragen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer zur Verfügung stehen.
Das Angebot richtet sich insbesondere an Oberstufenschülerinnen und -schüler sowie junge Menschen mit einem vergleichbaren Bildungsabschluss oder abgeschlossener Berufsausbildung mit zweijähriger Berufserfahrung.
Die Veranstaltung wird über ein Videokonferenzsystem durchgeführt. Ein entsprechender Anmelde-Link wird den Teilnehmenden per E-Mail übersandt. Hierzu ist eine vorige Anmeldung an HdP.Praktika@polizei.rlp.de erforderlich; die Anzahl der verfügbaren Plätzen ist begrenzt.
Die Teilnahme ist via PC, Tablet oder auch Smartphone möglich; ein Headset oder ein Mikrofon mit Lautsprechern sind Voraussetzung.
Die Bewerbungsphase bei der Polizei Rheinland-Pfalz für eine Einstellung im Mai 2022 befindet sich auf der Zielgeraden und läuft noch bis zum 31.10.2021. Alle wichtigen Informationen hierzu finden Sie unter www.polizei.rlp.de/karriere.

Rückfragen bitte an:

Hochschule der Polizei

Telefon: 06543-985-109
E-Mail: hdp.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/hochschule

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Hochschule der Polizei übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal