Mauerkirchen/Oberösterreich (ots) –

Ein Nagel, ein Roboter, zwei Experten, eine Mission.

Befestigungspionier BECK geht mit seinem LIGNOLOC® Holznagelsystem den nächsten großen Schritt in Richtung ökologischer Befestigungstechnik. Als Partner mit an Bord: KEHRATEC, führender Spezialist im Bereich der kamerageführten Roboterautomation.

Die beiden Unternehmen arbeiten an der Entwicklung eines robotergestützten Systems zur voll- oder teilautomatisierten Realisierung von Holzbauprojekten, speziell durch Vormontage von komplett leim- und metallfreien Wand- und Deckenelementen.

BECK bringt dabei seine vielseitigen Kompetenzen im Bereich der Befestigungstechnik ein, insbesondere die LIGNOLOC® Holznagel Technologie und die dazugehörige stationäre und/oder manuelle Eintreibtechnik. KEHRATEC steuert das umfassende spezifische, technologische Know-how hinsichtlich Robotik und der Automatisierungsumgebungen bei.

ERSTES KUNDENPAKET FÜR FRÜHJAHR 2022 GEPLANT

Bis März 2022 wird der erste Maschinen-Prototyp fertiggestellt. BECK entwickelt dafür das komplette Frontend inklusive Einzelzuführung der Nägel, KEHRATEC kümmert sich um Konzept und Konstruktion der Wandmontageperipherie, Robotik, Steuerung, Programmierung, CAD-Software und Endmontage. Nach Fertigstellung des Prototyps soll schon bis Ende März 2022 ein attraktives Paket für potenzielle

Kunden geschnürt werden.

LIGNOLOC® UND ROBOTIK IM MASSIVHOLZBAU ? VORTEIL FÜR ZIMMEREIEN

?Kleine und mittelgroße Holzbauunternehmen und Zimmereien in ganz Europa sollen metall- und leimfreie Massivholzwand- oder Deckenelemente selbst fertigen können?, erklärt Christian Beck die Vision hinter dem Vorhaben. ?Mit dem Ausbau des LIGNOLOC® Ökosystems hinsichtlich Kompatibilität mit gängigen Bearbeitungslösungen von Firmen wie Weinmann/HOMAG, Randek oder Techno-Wood, sowie dem Co-Engineering der flexiblen, digitalen Roboterplattform zusammen mit KEHRATEC, wird der Einsatz von Massivholzelementen flexibler und die Transportwege kürzer. In letzter Konsequenz wird es für viele Firmen günstiger, Massivholzelemente selbst zu fertigen?, ist Beck von den Vorteilen des Projekts für die Holzbaubranche überzeugt. ?Mein Team und ich freuen uns auf die Kooperation mit dem BECK Team sehr. Die technologischen Möglichkeiten und die kundenorientierten Geschäftsphilosophien beider Häuser ergänzen sich beispiellos?, ergänzt Carsten Kehr.

Mitte November unterzeichneten KEHRATEC CEO Carsten Kehr und BECK CEO Christian Beck die mehrjährige Entwicklungs- und Kooperationsvereinbarung zwischen der KEHRATEC GmbH und der Raimund Beck Nageltechnik GmbH. Geplant ist auch eine Präsentation der gemeinsamen KEHRATEC/BECK Automationslösung auf der Fachmesse DACH + HOLZ vom 5. bis 8. Juli 2022 in Köln.

Fotos finden Sie im Presskit: https://sharenode.beck-fastener.com/pydio/public/41b16f

KEHRATEC – www.kehratec.de

Maßgeschneiderte Applikationen, definiert durch die jeweilige Aufgabenstellung und die individuellen örtlichen Gegebenheiten, stehen bei KEHRATEC im Fokus. Platzbedarf, Logistik und Output der Applikationen erden mittels 3D Realtime-Simulation sichergestellt. Das garantiert Planungssicherheit.

BECK – www.beck-fastening.com

Die BECK Firmengruppe gehört zu den weltweit führenden Premiumherstellern von Befestigungssystemen und innovativen Befestigungslösungen. Gegründet 1904, ist das in vierter Generation inhabergeführte Familienunternehmen heute global aktiv, mit Kunden in

mehr als 50 Ländern.

Pressekontakt:

BECK – Raimund BECK KG
Marketing & PR
+43 7724 2111-0
PR@beck-fastening.com
www.beck-fastening.com

Original-Content von: BECK Fastener Group – Raimund BECK KG übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal