Xanten (ots) – Samstag, 20.03.2021, 15:52 Uhr – Mit der Meldung „Person in verschlossener Wohnung“ wurde der Löschzug Xanten-Nord, sowie die Drehleiter des Löschzuges Xanten-Mitte am Samstag zur Kalkarer Straße in Marienbaum gerufen.

Ein Bewohner konnte aufgrund eines medizinischen Notfalls seine Wohnungstüre für den ebenfalls alarmierten Rettungsdienst nicht mehr eigenständig öffnen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr öffneten die Wohnungstüre mittels Spezialwerkzeug und unterstützten den Rettungsdienst beim Transport des Patienten zum Rettungswagen.

Der Einsatz für Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr vor Ort dauerte ca. 30 Minuten.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Xanten
Pressesprecher
Simon Greeven
E-Mail: presse@feuerwehr-xanten.de
https://feuerwehr-xanten.de

Original-Content von: Feuerwehr Xanten übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal