Stockach (ots) – Die Feuerwehr Stockach Abteilung Kernstadt wurde am 12.08.2021 um 8:21 Uhr zusammen mit der Feuerwehr Bodman-Ludwigshafen zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage ins Industriegebiet Blumhof alarmiert.

In einer Fertigungsanlage erhitzte sich Kunststoff, welcher für eine kleine Rauchentwicklung sorgte. Diese Rauchentwicklung reichte aus, um die Brandmeldeanlage auszulösen.

Der betroffene Bereich wurde kontrolliert, ein Eingreifen der Feuerwehr war nicht notwendig. Die Anlage wurde zurückgesetzt und an den Betreiber übergeben.

Die Feuerwehr Stockach war mit 3 Fahrzeugen im Einsatz.

Am 13.08.2021 wurde die Feuerwehr Stockach Abteilung Kernstadt um 11:32 Uhr zu einer brennenden Hecke in die Sebastian-Straub-Straße gerufen.

Die brennende Hecke konnte durch ein Löschfahrzeug zügig gelöscht werden.

Im Einsatz war die Feuerwehr Stockach hier mit 2 Fahrzeugen.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Stockach
Felix Ritter
Telefon: 07771-802-616
E-Mail: presse@feuerwehr-stockach.de
www.feuerwehr-stockach.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Stockach übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal