Schermbeck (ots) –

Heute Nachmittag wurden die Löschzüge Schermbeck und Altschermbeck um 17.16 Uhr mit dem Einsatzstichwort „Person eingeklemmt“ zur Kreuzung Feldmark / Weseler Straße alarmiert.

Dort war ein PKW von der Straße abgekommen.

Nach dem Eintreffen der Feuerwehr konnte der Patient ohne die Vornahme des hydraulischen Rettungssatzes aus dem Fahrzeug befreit und an den Rettungsdienst übergeben werden.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr schalteten das Fahrzeug stromlos und übergaben die Einsatzstelle an die Polizei.

Für die Feuerwehr endete der Einsatz um 17.46 Uhr.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Schermbeck
Ellen Großblotekamp
Telefon: 0170/5660898
E-Mail: presse@feuerwehr-schermbeck.de
http://www.feuerwehr-schermbeck.de

Original-Content von: Feuerwehr Schermbeck übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal