Schermbeck (ots) – Am heutigen Donnerstag wurde der Löschzug Altschermbeck um 08::49 Uhr zur Freudenbergstraße alarmiert.

Bei Ankunft fanden die Einsatzkräfte eine Ölspur im Kreisverkehr Freudenbergstraße/ Einmündung Kerkerfeld vor. Die Ölspur erstreckte sich über ca. 10 Meter.

Nachdem die Einsatzkräfte die Ölspur mit Ölbindemittel abgestreut hatten, konnte die Feuerwehr Schermbeck wieder einrücken.

Der Einsatz endete um 09:29 Uhr.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Schermbeck
Ellen Großblotekamp
Telefon: 0170/5660898
E-Mail: presse@feuerwehr-schermbeck.de
http://www.feuerwehr-schermbeck.de

Original-Content von: Feuerwehr Schermbeck übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal