Schermbeck (ots) – Es folgte der zweite Einsatz für die Feuerwehr Schermbeck an diesem Tag. Um 19.09 Uhr wurde der Löschzug Schermbeck mit dem Einsatzstichwort „PKW-/Motorradbrand“ zur Straße Bösenberg alarmiert.

Dort war ein E-Scooter in Flammen geraten, welcher von den Einsatzkräften mittels Schnellangriff gelöscht wurde. Aufgrund der nach dem Löschen vorhandenen Gefahr der erneuten Entzündung wurde der E-Scooter anschließend in eine Regentonner verlagert und dem Eigentümer übergeben.

Für den Löschzug Schermbeck endete der Einsatz um 19.38 Uhr.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Schermbeck
Ellen Großblotekamp
Telefon: 0170/5660898
E-Mail: presse@feuerwehr-schermbeck.de
http://www.feuerwehr-schermbeck.de

Original-Content von: Feuerwehr Schermbeck übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal