Nideggen (ots) – Freitag, 01.01.2021, 03:45, Im Effels, Nideggen

Um 03:45 wurde die Feuerwehr Stadt Nideggen zu einer unklaren Brandmeldung in die Straße „Im Effels“ alarmiert. Zeugen hatten dort einen Feuerschein gemeldet. Bereits auf der Anfahrt wurde dem Einsatzleiter mitgeteilt, dass die Polizei bereits vor Ort sei und es sich um den Brand einer Grillhütte auf dem Gelände eines Beherbergungsbetriebes handelt. Die Grillhütte stand komplett in Vollbrand und wurde mit einem Löschrohr unter Atemschutz abgelöscht. Aufgrund der Wetterlage bestand glücklicherweise keine Ausdehnungsgefahr auf den angrenzenden Wald. Die Brandursache und die Schadenshöhe sind Gegenstand der andauernden Ermittlungen der Kriminalpolizei Düren.

Im Einsatz waren: ca. 25 Einsatzkräfte

Stadt Nideggen: Löschgruppen Abenden, Berg, Nideggen

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Stadt Nideggen
Markus Schumacher
Mobil: 01601810714
E-Mail: m.schumacher@feuerwehr-nideggen.de
https://www.feuerwehr-nideggen.de/

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Stadt Nideggen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal