Mönchengladbach, 08.02.2021, 16:00 Uhr (ots) – Mit Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr der Einheiten Rheydt, Neuwerk, Giesenkirchen, Rheindahlen und Wickrath, zwei Führungsdienste der Berufsfeuerwehr und der Gruppe für Information- und Kommunikation hat sich die Feuerwehr Mönchengladbach heute nachmittag gegen 17:00 Uhr gemeinsam mit Kräften aus dem Kreis Viersen und der Stadt Krefeld nach Mülheim aufgemacht. Auf Anforderung der Bezirksregierung Düsseldorf werden die Kräfte zur Unterstützung beim Großbrand in Mülheim-Speldorf eingesetzt.

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 – Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal