München (ots) –

Mittwoch, 20. Juli 2022, 23.56 Uhr

Ballaufstraße

In der Nacht auf Donnerstag hat eine Birke dem aufkommenden Wind nicht standgehalten.

Ein Mitteiler informierte die Integrierte Leitstelle, dass ein Teil von einer 15 Meter hohen Birke bereits abgebrochen war und ein weiterer Teil zu fallen drohte. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten die noch stehende Birke schlussendlich mithilfe einer Drehleiter und eines Wechselladerfahrzeuges mit Greifer kontrolliert fällen, da der Baum die Standfestigkeit verloren hatte und tatsächlich ohne Eingreifen kurze Zeit später auf die Straße gefallen wäre.

Der Einsatz war nach knappen drei Stunden beendet. Verletzt wurde niemand.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr

(jän)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr München
Pressestelle
Telefon: 089 / 2353 31311 (von 6 bis 22 Uhr)
E-Mail: presse.feuerwehr@muenchen.de

Internet: www.feuerwehr-muenchen.de
Twitter: www.twitter.com/BFMuenchen
Facebook: www.facebook.com/feuerwehr.muenchen/
LinkedIn: www.linkedin.com/company/feuerwehrmuenchen
Instagram: www.instagram.com/feuerwehrmuenchen/

Original-Content von: Feuerwehr München übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal