Krefeld (ots) – Bei der SWK Mobil GmbH auf der St. Töniser Straße 270 kam es um 04:50 Uhr zu einem Brand in einem Straßenbahndepot. Das Feuer hatte bereits bei Eintreffen der Feuerwehr auf eine Straßenbahn übergegriffen. Es wurden sofort drei Trupps der Feuerwehr unter Atemschutz zu Brandbekämpfung eingesetzt. Aufgrund der Löschmaßnahmen wurden die Oberleitungen stromlos geschaltet, sodass es dadurch vorerst zu Störungen im ÖPNV kommen kann. Zwei Mitarbeiter der SWK Mobil wurden nach Löschversuchen durch den Rettungsdienst versorgt und in ein Krankenhaus transportiert. Derzeit laufen noch Nachlöscharbeiten und Lüftungsmaßnahmen. Die Feuerwehr Krefeld ist mit beiden Wachen der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr Fischeln sowie dem Rettungsdienst vor Ort. Zur Sicherstellung des Grundschutzes wurde die Hauptfeuer- und Rettungswache durch die Freiwillige Feuerwehr aus Oppum und Traar sowie die Feuerwache 2 mit der Freiwilligen Feuerwehr aus Uerdingen und Gellep-Stratum besetzt.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Krefeld
Thomas Hammer
Telefon: 02151-8213 333
E-Mail: fw.leitstelle@krefeld.de
http://www.krefeld.de/feuerwehr

Original-Content von: Feuerwehr Krefeld übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal