Ennepetal (ots) – Am Donnerstag, den 29.07.2021 wurde die Feuerwehr Ennepetal um 16:52 Uhr in die Memelstraße gerufen. In einem dortigen Betrieb hatte aus unbekannten Gründen die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst.
Der Bereich wurde kontrolliert, die Anlage zurückgeschaltet und dem Betreiber übergeben. Der Einsatz endete um 17:30 Uhr.

Noch während des laufenden Einsatzes wurde ein Verkehrsunfall mit zwei PKW und zwei verletzten Personen auf der Breckerfelder Straße gemeldet. An den Fahrzeugen wurden die Batterien abgeklemmt und auslaufende Betriebsmittel gebunden. Weiterhin wurde der Brandschutz sichergestellt. Da ein zweiter Notarzt erforderlich war, landete ein Rettungshubschrauber.
Die verletzten Personen wurden in Krankenhäuser transportiert. Dieser Einsatz endete um 18 Uhr.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ennepetal
über Einsatzzentrale erreichbar
Telefon: 02333 736 00
E-Mail: feuerwehr@ennepetal.de
www.feuerwehr.ennepetal.de

Original-Content von: Feuerwehr Ennepetal übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal