Dortmund (ots) – Die Störungen im Telefonnetz auf Dortmunder Stadtgebiet sind behoben. Die Krankentransportnummer 19222 sowie die Amtsleitungen der Feuerwehr sind wieder uneingeschränkt erreichbar.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dortmund
Pressesprecher
André Lüddecke
Telefon: 0231/8455000
E-Mail: 37pressestelle@stadtdo.de
www.feuerwehr.dortmund.de

Original-Content von: Feuerwehr Dortmund übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal