Celle (ots) – Ruhig startete die Freiwillige Feuerwehr Celle in das neue Jahr. Zum Jahreswechsel 2020/2021 mussten die ehrenamtlichen Feuerwehrleute zu keinen Einsätzen ausrücken. Die Feuerwehr zieht somit eine sehr positive Bilanz. Denn auch das Weihnachtsfest verlief glücklicherweise ohne Einsätze.

Zwischen den Jahren musste die Ortsfeuerwehr Garßen am 27. Dezember 2020 zu einem Sturmschaden ausrücken. Hierbei wurde sie durch eine Drehleiter der Ortsfeuerwehr Celle-Hauptwache unterstützt.

Die Feuerwehr weist jedoch darauf hin, dass Zweige und Äste an Gestecken und Weihnachtsbäumen immer mehr austrocknen und eine hohe Brandgefahr bilden.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Celle
Stadtpressewart
Florian Persuhn
E-Mail: info@feuerwehr-celle.de
http://www.feuerwehr-celle.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Celle übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal