Bonn (ots) – Bonn, 02.01.2021, 19:54 Uhr Eine auf einem Trailer abgestellt Motorjacht brannte in den Abendstunden in der Nähe einer Tankstelle im Bonner Ortsteil Buschdorf. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte der Feuerwache Innenstadt stand das ca. sieben Meter lange Motorboot bereits im Vollbrand. Durch zwei Trupps unter Atemschutz wurde von zwei Seiten die Brandbekämpfung eingeleitet. Im weiteren Verlauf kontrollierten die Einsatzkräfte der Feuerwehr mittels einer Wärmebildkamera den Bootkörper und setzten für weitere Löschmaßnahmen ein Schaumrohr ein. Während der Löscharbeiten war die Köln Straße in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. Im Einsatz waren der Führungsdienst, die Löscheinheit der Feuerwache 1, ein Verstärkerlöschfahrzeug der Feuerwache 2, ein Fahrzeug des Rettungsdienstes sowie die Löscheinheit Buschdorf der Freiwilligen Feuerwehr Bonn. Verkehrssicherende Maßnahmen wurden durch die ebenfalls anwesende Polizei durchgeführt. Im Einsatz waren insgesamt 25 Einsatzkräfte.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr und Rettungsdienst Bonn
Phillip Knoff
B-Dienst
Pressestelle
Joerg Schneider
Telefon: +49 228 7170
www.bonn.de/feuerwehr

Original-Content von: Feuerwehr und Rettungsdienst Bonn übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal