Schiffdorf-Geestenseth (ots) – In der Nacht von Sonntag auf Montag, den 23. August 2021, wurde die Ortsfeuerwehr Geestenseth, gegen 01:14 Uhr, in die Wehdeler Straße alarmiert. Hier ereignete sich, in Höhe des Bahnübergangs, ein Verkehrsunfall. Ein Pkw kam von der Fahrbahn ab und landete im Seitengraben. Aufgrund der Beschädigung des Fahrzeuges verlor dieses Betriebsmittel, welche schädlich für die Umwelt sind. Aus diesem Grund wurde die Feuerwehr durch die Polizei angefordert. Die Feuerwehr nahm die Betriebsmittel auf und konnte somit die Einsatzstelle bereits kurze Zeit später verlassen.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Gemeinde Schiffdorf
Gemeindepressesprecher
Sönke Eriksen
Mobil: 015771433109
E-Mail: soenke.eriksen@t-online.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Gemeinde Schiffdorf übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal