Luxemburg (ots/PRNewswire) –

Der Europäische Datenschutzausschuss (EDSA) hat Europrivacy als Europäisches Datenschutzsiegel für die Zertifizierung nach Art. 42 (5) DSGVO genehmigt. Europrivacy ermöglicht es Unternehmen, die Einhaltung der Vorschriften für die Datenverarbeitung auszuwerten und formell zu zertifizieren. Europrivacy-Zertifikate werden in allen EU-Mitgliedstaaten offiziell anerkannt und von den Datenschutzaufsichtsbehörden im Falle von Rechtsstreitigkeiten berücksichtigt.

Europrivacy ist eine innovative Methodik sowie ein Zertifizierungssystem, das im Rahmen des europäischen Forschungsprogramms entwickelt wurde, um die Einhaltung von Datenschutzvorschriften zu vereinfachen, zu verbessern und zu zertifizieren. Es deckt die Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ab und kann auf andere Datenschutzgesetze außerhalb der EU ausgeweitet werden. Europrivacy wird von einem internationalen Expertengremium überwacht und laufend aktualisiert, um Änderungen der Rechtsvorschriften stets zu berücksichtigen. Europrivacy wird ausgewählten Dienstleistern kostenlos zur Verfügung gestellt und wird bereits von einem Ökosystem qualifizierter Anwaltskanzleien, Beratungsunternehmen, Lösungsanbietern und Zertifizierungsstellen unterstützt, darunter weltweit führende Unternehmen in jeder dieser Kategorien (mehr unter https://europrivacy.com).

Europrivacy wird zunächst auf dem Gebiet der Europäischen Union angewandt und dann schrittweise auf andere Länder ausgedehnt werden.

Verringerung der Risiken für alle Beteiligten

Die Europrivacy-Zertifizierung ermöglicht es allen Beteiligten, diejenige Unternehmen zu erkennen und auszuwählen, die personenbezogene Daten wirksam schützen. Es ermöglicht Unternehmen, potenzielle Lücken in ihrer Answendung der Verordnung zu erkennen und ihre daraus resultierenden Rechts-, Finanz- und Reputationsrisiken zu verringern. Sie können damit ihre Compliance überwachen und dokumentieren, sowie die Compliance von Dritten vor einer Datenübermittlung bewerten.

Bewertung der Einhaltung des Datenschutzes

In der Regel wird die Einhaltung der Datenschutzvorschriften von Unternehmen eher als eine Belastung und ein Kostenfaktor empfunden. Mit Europrivacy können Unternehmen nun die Einhaltung der DSGVO kontrollieren und nach außen kommunizieren. Somit wird Compliance zu einer Quelle des Vertrauens und einem Wettbewerbsvorteil.

DSGVO-Compliance effektiver, effizienter und angenehmer gestalten

Europrivacy hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Einhaltung der Datenschutzvorschriften effektiver, effizienter und angenehmer zu gestalten. Datenschutzbeauftragte und Auditor können sich in der Europrivacy-Online-Akademie qualifizieren lassen. Sie profitieren von einer Vielzahl von Online-Tools und -Ressourcen, einschließlich einer Online-Community zur Zusammenarbeit und zum Wissensaustausch mit anderen Experten.

Ein innovatives Zertifizierungssystem

Europrivacy wurde im Rahmen des europäischen Forschungsprogramms erforscht und entwickelt. Es bietet eine ganze Reihe von Innovationen zur Unterstützung der Einhaltung der Datenschutzgrundverordnung und der Zertifizierung:

Ein hybrides Zertifizierungssystem, das auf alle Arten von Datenverarbeitungstätigkeiten anwendbar ist und gleichzeitig die bereichs- und technologiespezifischen Vorschriften und Risiken für die betroffenen Personen berücksichtigt. Anwendbar auf neue Technologien wie Künstliche Intelligenz, Internet der Dinge und Blockchain. Ausdehnbar auf ergänzende nationale Vorschriften, einschließlich Nicht-EU-Verordnungen. Ein Ledger-basiertes Register von Zertifikaten zur Authentifizierung von Zertifikaten und zur Verhinderung von Fälschungen.Innovatives Kriterienformat, das sowohl für Menschen als auch für Maschinen lesbar ist.

Testimonials

Dr. Sébastien Ziegler, Präsident des internationalen Expertenrats von Europrivacy: „Das Ziel von Europrivacy ist es, Vertrauen in den Datenschutz zu schaffen und die Einhaltung des Datenschutzes so einfach und natürlich zu machen wie die Luft zum Atmen.“

David Mudd, Global Head of Digital Trust Assurance bei BSI: „Angesichts des exponentiell und global wachsenden Anteils unseres Arbeits- und Soziallebens, den wir digital abwickeln, war der Datenschutz noch nie so wichtig wie heute. Die Arbeit, die Europrivacy bei der Gestaltung eines flexiblen und dennoch robusten Zertifizierungssystems für Datenschutz geleistet hat, ist ein wichtiger Meilenstein beim Aufbau von Verbrauchervertrauen.“

Luca Bolognini, Präsident des italienischen Instituts für Datenschutz, Rom, Italien: „Europrivacy hat einige der erfahrensten europäischen Experten auf dem Gebiet des Datenschutzes, der Cybersicherheit und der Zertifizierung zusammengebracht, um ein effizientes und umfassendes Zertifizierungssystem zu entwickeln, das komplexe Verpflichtungen vollständig abdeckt.“

Nützliche Links

Europrivacy-Website: www.europrivacy.org und https://europrivacy.infoEuropäischer Datenschutzausschuss: https://edpb.europa.euDatenschutzausschuss Stellungnahme: https://edpb.europa.eu/system/files/2022-10/edpb_opinion_202228_approval_of_europrivacy_certification_criteria_as_eu_data_protection_seal_en.pdf

View original content: https://www.prnewswire.com/news-releases/european-centre-for-certification-and-privacy–europrivacy—das-europaische-datenschutzsiegel-gemaW-der-dsgvo-von-der-eu-gebilligt-eine-neue-ara-fur-den-schutz-der-privatsphare-und-des-datenschutzes-301647976.html

Pressekontakt:

media@europrivacy.org ,
+41 79 750 53 83

Original-Content von: Europrivacy übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal