Rockville, Maryland (ots/PRNewswire) –

Dritte große Akquisition des Unternehmens erweitert europäische Präsenz in Deutschland; neues elektronisches Datenerfassungstool zur Verbesserung der Real-World-Evidence-Forschung

Emmes, ein globales Full-Service Clinical Research Organization (CRO), das sich der Förderung der öffentlichen Gesundheit und der biopharmazeutischen Innovation verschrieben hat, gab heute bekannt, dass es das Institute Dr. Schauerte, ein CRO mit Hauptsitz in München, Deutschland, übernommen hat. Das 1990 gegründete Institut Dr. Schauerte ist ein technologieorientiertes Full-Service-CRO, das sich auf klinische Studien in der Spätphase, nicht-interventionelle Studien und Studien nach der Markteinführung spezialisiert hat. Es hat mehr als 400 Studien in einer Reihe von Therapiegebieten durchgeführt.

Dies ist die dritte Akquisition für Emmes im letzten Jahr. Zuvor hatte Emmes im Dezember 2020 das Unternehmen Neox mit Sitz in der Tschechischen Republik und im Mai 2021 das britische Unternehmen Orphan Reach erworben. Die Übernahme des Instituts Dr. Schauerte erweitert die globale Reichweite von Emmes, indem sie die Präsenz des Unternehmens in Deutschland ausbaut und neue langfristige strategische Beziehungen zu globalen Biopharma-Unternehmen schafft. Mit dem Institut Dr. Schauerte hat Emmes nun mehr als 1.200 Mitarbeiter.

Dr. Christine Dingivan, CEO von Emmes, sagte: ?Dies ist ein weiterer positiver Schritt in unserer Wachstums- und Diversifizierungsstrategie. Das Institut Dr. Schauerte verfügt über eine 30-jährige Erfahrung und ein umfassendes Fachwissen auf dem wachsenden Gebiet der Real World Evidence (RWE)-Forschung. Ihr agiler, technologiebasierter Ansatz passt perfekt zu Emmes und wird unsere digitalen Fähigkeiten verbessern.“

Sie fügte hinzu: ?Emmes Europe wächst schnell, und das Institut Dr. Schauerte wird sich einem integrierten Team in Großbritannien und der EU anschließen, das erfolgreich mit Kollegen in Kanada, Indien und den USA zusammenarbeitet, um globale klinische Studien durchzuführen.“

Das Institut Dr. Schauerte hat klinische Studien in mehr als 20 Ländern durchgeführt, und das Unternehmen verzeichnet steigende Einnahmen aus nicht-interventionellen Studien nach der Zulassung. RWE und Real World Data gewinnen zunehmend an Bedeutung, wenn es darum geht, die Patientenversorgung zu verbessern und Entscheidungen in der Produktentwicklung und im Lebenszyklusmanagement von Medikamenten-, Geräte- und Diagnostikherstellern zu beeinflussen.

Das Institut Dr. Schauerte erweitert außerdem die Technologie-Produktlinie von Emmes mit dem ClinDoc-Tool, einer sicheren, intuitiven und CFR21 Part 11-konformen Lösung zur elektronischen Datenerfassung (EDC). Es umfasst mehrsprachige Funktionen und Schnittstellen für Verwaltungssysteme für klinische Studien, elektronische Gesundheitsakten und mobile Gesundheitsdaten aus Apps und Wearables. ClinDoc ergänzt das Advantage e-Clinical EDC-System von Emmes und bietet dem Unternehmen noch mehr Flexibilität, um die unterschiedlichen Kundenanforderungen zu erfüllen.

Dr. Wulfram Schauerte, CEO und Gründer des Institut Dr. Schauerte, sagte: ?Unsere tiefgreifende Expertise im Bereich RWE und unsere florierenden Büros in München und Cottbus werden bei den globalen Wachstumsplänen von Emmes eine große Rolle spielen. Wir freuen uns auf den Beitritt zum Unternehmen und die Zusammenarbeit mit unseren neuen Kollegen bei Emmes Europe. Wir haben viele Gemeinsamkeiten: Neben unserem Engagement für hohe Forschungsstandards legen wir großen Wert auf das Engagement unserer Mitarbeiter und langfristige Kundenbeziehungen.“

Dr. Schauerte und die Leiter und Mitarbeiter des Instituts Dr. Schauerte werden in ihren derzeitigen Funktionen weiterarbeiten.

?Emmes und das Institut Dr. Schauerte blicken zusammen auf eine über 70-jährige Geschichte zurück“, so Dr. Dingivan. ?Unser Team freut sich auf die Zusammenarbeit, um die Versorgung und Behandlung von Patienten auf der ganzen Welt zu verbessern, RWE zur Verbesserung von Studien von der Phase I bis zur Phase IV einzusetzen und unsere EDC-Lösungen zu nutzen, um eine höhere Datenqualität und Effizienz für unsere Kunden zu erreichen.“

Informationen zum Institut Dr. Schauerte Das 1990 gegründete Institut Dr. Schauerte mit Hauptsitz in München ist ein technologieorientiertes Full-Service-Unternehmen für klinische Forschung, das sich auf Spätphasen-, nicht-interventionelle und Post-Market-Studien spezialisiert hat. Das Institut Dr. Schauerte bietet qualitativ hochwertige, maßgeschneiderte RWE-Dienstleistungen und -Lösungen für pharmazeutische und medizintechnische Unternehmen in ganz Europa in einem breiten Spektrum von Therapiebereichen.

Informationen zu Emmes Emmes wurde 1977 gegründet und ist ein weltweit tätiges Vollservice-Unternehmen für klinische Forschung, das sich der Förderung der öffentlichen Gesundheit und der biopharmazeutischen Innovation verschrieben hat. Zu den Kunden des Unternehmens gehören zahlreiche Behörden und Institute der US-Bundesregierung sowie eine Vielzahl von Biotechnologie-, Pharma- und Medizintechnikunternehmen in aller Welt. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie sich unsere Forschung positiv auf die menschliche Gesundheit auswirkt, besuchen Sie die Emmes-Website unter www.emmes.com

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/220594/Emmes_Logo.jpg

Pressekontakt:

Unternehmen: Lynn Lewis,
301-251-1161,
llewis@emmes.com,
Medien: Karen Vahouny,
703-624-2674,
kvahouny@gmail.com

Original-Content von: Emmes übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal