Dubai, Vae (ots/PRNewswire) –

– Emaar läutete das neue Jahr ein und zollte den VAE und Dubai mit einer fabelhaften Feuerwerksshow mit Laser-, Licht- und Musikchoreografie Tribut

– Das schillernde Spektakel zelebrierte die Dynamik, Kreativität und Offenheit von Dubai in einer Veranstaltung, die weltweit übertragen und von rund drei Milliarden Menschen verfolgt wurde

Emaar, das weltweit bekannte und anerkannte integrierte Immobilienentwicklungsunternehmen der VAE, veranstaltete eine monumentale Silvesterfeier in der Innenstadt von Dubai, um das Jahr 2022 stilvoll einzuläuten. Unter dem Motto ?Eve of Wonders“ (Silvester-Wunder) bot die Emaar-Show eine wunderbare visuelle Extravaganz aus Pyrotechnik und einer Licht- und Lasershow, die durch die massive LED-Fassade von Burj Khalifa zum Leben erweckt wurde und mit den Wasserspielen von Dubai synchronisiert war.

Vor den Augen der Weltöffentlichkeit wurden Burj Khalifa und der Himmel über Dubai mit einem einzigartigen Spektakel erleuchtet, das rund drei Milliarden Menschen vor den Bildschirmen verfolgten – damit war es eine der meistgesehenen Silvesterfeiern der Welt.

?Emaar ist stolz darauf, die Kreativität, den Einfallsreichtum und die Innovation von Dubai einem weltweiten Publikum präsentieren zu können, nicht nur bei unseren Silvesterfeiern, sondern auch durch die erstklassigen Erlebnisse, die wir das ganze Jahr über bieten. Inspiriert von seiner visionären Führung haben die VAE in den letzten 50 Jahren ein enormes Wachstum erzielt, und Emaar freut sich darauf, seinen Teil dazu beizutragen, dass das Land in den nächsten fünfzig Jahren viele weitere Meilensteine erreichen wird.“ sagte Mohamed Alabbar von Emaar.

Wie immer hatten die Gesundheit und die Sicherheit aller Besucher der Silvesterfreier 2022 von Emaar für die Organisatoren oberste Priorität, und die Nacht verlief dank der großen gemeinsamen Anstrengungen aller Beteiligten reibungslos. Der Erfolg der kultigen Veranstaltung wurde durch die Unterstützung und Anleitung der Führung der VAE, der Behörden von Dubai, der Abteilung von Dubai für Tourismus und Handel, der Straßen- und Verkehrsbehörde von Dubai, der Polizei von Dubai, der Zivilschutz-Behörde von Dubai, der-Gesundheitsbehörde von Dubai und aller Mitglieder des Sicherheitsausschusses für die Veranstaltung sowie des gesamten Emaar-Teams, der Vertragspartner von Emaar und der Freiwilligen ermöglicht.

Emaar hat auch die Verlängerung seines bisher stärksten Licht- und Laserspektakels angekündigt, das die Besucher nun bis zum 31. März täglich bei Burj Khalifa erleben können.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1718487/Emaar.jpg

Für weitere Details :

Kim Seelochan

JES Media

Kim.seelochan@jesmedia.ae

emaar@jesmedia.ae

+971 (0) 58 584 6247

Original-Content von: Emaar Properties übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal