Freiburg (ots) – Deutschland erklärt Frankreich zum Hochrisikogebiet – das ist bedauerlich, aber war nicht zu ändern. Wenn beim Nachbarn die Covid-Fallzahlen deutlich höher sind als bei einem selbst, ist der Schutz der eigenen Bevölkerung zwingend. Dann zählt, was immer die Pandemie aufhalten könnte: weniger Mobilität über die Grenze hinweg zum Beispiel oder eben auch ein strengeres Testregime für weiterhin Einreisende. Wichtig ist allerdings, dass vor lauter Schutzbedürfnis das Miteinander nicht aus dem Blick gerät. Die eigenmächtigen Grenzschließungen in der ersten Pandemie-Welle vor einem Jahr waren für viele Elsässerinnen und Elsässer ein Schlag ins Gesicht. (…) Umso mehr müssen Deutsche und Franzosen darauf achten, dass in ihren Köpfen nun nicht neue Grenzen wachsen. (…) http://mehr.bz/w22 (BZ-Plus)

Pressekontakt:

Badische Zeitung
Schlussredaktion Badische Zeitung
Telefon: 0761/496-0
kontakt.redaktion@badische-zeitung.de
http://www.badische-zeitung.de

Original-Content von: Badische Zeitung übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal