Hamburg (ots) –

?Die Amigos? gehören zu den Superstars des deutschen Schlagers ? aber die Bodenhaftung haben Karl-Heinz und Bernd Ulrich gleichwohl nie verloren. So feiern sie Weihnachten zurückgezogen im engsten Familienkreis und fern von jeglichem Promi-Rummel. ?Weihnachten wegzufahren, das ist nicht für uns?, sagt Bernd Ulrich (70) in einem Exklusiv-Interview der Musikzeitschrift ?Meine Melodie? (12/2021; EVT: 18. November). Und sein Bruder Karl-Heinz (72) ergänzt: ?Bei uns ist Familie Trumpf. Zusammenhalt wird großgeschrieben.? ?Die Amigos? stehen schon seit 1970 gemeinsam auf der Schlagerbühne und haben seitdem über fünf Millionen CDs verkauft. Gerade ist ein neues Album der Brüder erschienen: ?Die größten Hits von damals? – auf dem sie 26 Erfolgstitel aus ihrer Anfangszeit neu beleben.

Ebenso bescheiden, wie Karl-Heinz und Bernd ihr ganzes Leben lang geblieben sind, muten auch die Herzenswünsche der beiden Brüder zum Fest und für das neue Jahr an. Karl-Heinz wünscht sich einfach nur, ?dass alle friedlich miteinander umgehen, wärmer, und dass sich alle nicht nur zur Weihnachtszeit, sondern das ganze Jahr über an die erinnern, denen es nicht so gut geht?. Bernd zeigt sich in dieser Hinsicht persönlich zwar ein wenig anspruchsvoller, aber ebenso fern von allen materiellen Werten: ?Da ich Bayern-Fan bin, würde ich schon mal gerne den legendären Franz Beckenbauer treffen. Das Gespräch würde sich dann ergeben, wenn?s nach mir geht, könnte das Tage füllen.?

Pressekontakt:

MEINE MELODIE
20095 Hamburg
Tel: 0049 40 3019 0

Original-Content von: Meine Melodie übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal