Edinburgh, Schottland (ots/PRNewswire) –

Flagge für die Zukunft des schottischen Whiskytourismus anlässlich der Eröffnung einer bahnbrechenden Attraktion gehisst

Diageos Johnnie Walker Princes Street, das achtstöckige neue Besuchererlebnis für den weltweit meistverkauften schottischen Whisky, wurde heute im Herzen von Schottlands Hauptstadt eröffnet.

Die Johnnie Walker Princes Street, an der viereinhalb Jahre lang gearbeitet wurde, ist das Herzstück der 185 Millionen Pfund schweren Investition von Diageo in den schottischen Whisky-Tourismus – das größte Einzelinvestitionsprogramm seiner Art, das es je im schottischen Whisky-Tourismus gab.

Zur Eröffnung hissten Ivan Menezes, Chief Executive von Diageo, und Barbara Smith, Managing Director von Johnnie Walker Princes Street, eine Johnnie-Walker-Flagge über dem Wahrzeichen von Edinburgh, vor dem Hintergrund der ikonischen Skyline von Edinburgh, einschließlich des weltberühmten Edinburgh Castle.

Ivan Menezes, Vorstandsvorsitzender von Diageo, sagte: „Dies ist ein stolzer Tag für alle. Letztes Jahr feierte Johnnie Walker 200 Jahre, seit der Gründer John Walker die Türen seines kleinen Lebensmittelladens öffnete, und heute wird das nächste Kapitel der unglaublichen Geschichte geschrieben. Johnnie Walker Princes Street ist eine bahnbrechende Investition in den schottischen Whisky und in Schottland und setzt neue Maßstäbe für beeindruckende Besucherattraktionen. Es feiert Schottlands bemerkenswertes Erbe, unsere unglaublich geschickten Whisky-Macher und blickt in die Zukunft, indem es neue Generationen von Verbrauchern aus der ganzen Welt für die Magie des schottischen Whiskys begeistert.“

Fakten zum Besuchererlebnis Johnnie Walker Princes Street:

· Auf einer Fläche von 6.642 Quadratmetern wird das Konzept der Personalisierung in einem Ausmaß umgesetzt, wie es noch nie zuvor in einem globalen Getränkemarkt der Fall war.

· Bei der Johnnie Walker Journey of Flavour Tour werden die persönlichen Geschmacksvorlieben der Besucher erfasst und die Getränke auf ihren Geschmack abgestimmt.

· Mit mehr als 800 Geschmackskombinationen, die in den innovativen Schanksystemen zur Verfügung stehen, könnte eine Person mehr als zwei Jahre lang jeden Tag in die Johnnie Walker Princes Street gehen und nicht zweimal dasselbe Erlebnis haben.

· Über 150 unterschiedliche und talentierte neue Mitarbeiter, die zusammen 23 Sprachen sprechen, werden die 200-jährige Geschichte zum Leben erwecken.

· Der Keller ist zu einer wahren Whisky-Schatzkammer geworden, in der einige der einzigartigsten Whiskyfässer der Welt sanft reifen und darauf warten, von den Gästen verkostet zu werden.

· Das Gebäude, das fast 100 Jahre lang ein traditionelles Kaufhaus war, wird einen hochmodernen Erlebnisbereich beherbergen, in dem die Kunden aus seltenen und exklusiven Whiskys auswählen, ihre eigenen Flaschen abfüllen und personalisieren lassen können.

· Johnnie Walker Princes Street öffnet seine Türen mit einem Green Tourism Gold Award – der höchsten Nachhaltigkeitsauszeichnung für eine Besucherattraktion. Das Gebäude verfügt über Dachterrassen-Pflanzgefäße für Kräuter zum Garnieren und Aufgießen von Getränken, eine Sedum-Dachabdeckung und Vogelkästen zur Förderung der Artenvielfalt.

Die Johnnie Walker Princes Street wird von zwei erstklassigen Rooftop-Bars und einer Terrasse mit atemberaubendem Blick auf die Skyline von Edinburgh gekrönt, darunter die Explorers‘ Bothy Whisky-Bar mit 150 verschiedenen Whiskysorten und die 1820 Cocktail-Bar, in der die Getränke mit einem sorgfältig zusammengestellten Menü kombiniert werden, das aus den vier Ecken Schottlands stammt und diese kulinarisch repräsentiert.

Johnnie Walker Princes Street engagiert sich auch für die Gemeinschaft, indem es sein preisgekröntes Ausbildungsprogramm im Gastgewerbe für Arbeitslose in seiner speziellen Johnnie Walker Learning for Life Akademie anbietet. In dem Gebäude können auch Veranstaltungen mit einem Fassungsvermögen von 200 Personen durchgeführt werden.

Barbara Smith, Geschäftsführerin von Johnnie Walker Princes Street, sagte: „Wir freuen uns sehr, die Türen zu öffnen und dazu beizutragen, die Tourismus- und Gastgewerbebranche nach sehr schwierigen 18 Monaten wieder aufzubauen. Die Geschichte des meistverkauften Whiskys der Welt wurde mit Flair und Fantasie zum Leben erweckt, und wir haben ein Team zusammengestellt, zu dem einige der talentiertesten Personen auf ihrem Gebiet gehören. Wir sind nun bereit, Besucher willkommen zu heißen und das nächste Kapitel darüber zu erzählen, wie wir in das Gewebe der schottischen Geschichte und der schottischen Gemeinschaften eingewoben sind.“

Im Jahr 2019 verzeichnete die Scotch-Whisky-Industrie einen Rekord von 2,16 Millionen Besuchern in der Johnnie Walker Princes Street, und das Investitionsprogramm von Diageo in Höhe von 185 Millionen Pfund für den Tourismus zielt darauf ab, den Scotch-Whisky-Tourismus für die Zukunft wieder aufzubauen. Die Investition umfasst die Umgestaltung von Destillerie-Besuchererlebnissen in ganz Schottland, darunter Glenkinchie, Clynelish, Cardhu und Caol Ila – die Heimat von Johnnie Walker in den Lowlands, den Highlands, der Speyside und der Islay, die mit der Johnnie Walker Princes Street zu einem Weltklasse-Netzwerk von Attraktionen in ganz Schottland verbunden sind.

Johnnie Walker Princes Street öffnet am Montag, dem 6. September, um 13 Uhr seine Türen für die Öffentlichkeit. Tickets für Touren gibt es ab GBP25 pro Person, einschließlich einer 90-minütigen Tour und drei persönlichen Scotch-Whisky-Proben (alle Proben werden mit sorgfältig kontrollierten Maßen und alkoholfreien Alternativen für alle Gäste bereitgestellt).

Für Buchungen und weitere Informationen besuchen Sie www.johnniewalkerprincesstreet.com. Für weitere Informationen über Johnnie Walker besuchen Sie bitte: www.johnniewalker.com

http://www.apmultimedianewsroom.com/multimedia-newsroom/johnnie-walker-princes-street

https://app.box.com/s/lpeosnxizvp6gvkzhoew704f9sijw93k

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1606976/Exterior___JWPS.jpg

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1607129/Ivan_Menezes_and_Barbara_Smith.jpg

Pressekontakt:

press@diageo.com

Tel.: Diageo
Diageo Presseabteilung Schottland: Pressofficescotland@diageo.com

Tel.: 0131 519 2133

Original-Content von: Johnnie Walker/Diageo übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal