Seoul, Südkorea (ots/PRNewswire) –

Nota, ein Startup-Unternehmen mit einer KI-Optimierungsplattform, hat eine Serie-B-Finanzierung in Höhe von 14,7 Mio. USD erhalten, die heute bekannt gegeben wird.

Die Serie-B-Finanzierung wurde letzten Monat abgeschlossen, ein Jahr nach der Serie-A-Finanzierung in Höhe von 6,7 Mio. USD. Diese Finanzierungsrunde wird von Stonebridge Ventures, LB Investment, DS Asset, Intervest und Company K Partners unterstützt. Nota hat insgesamt 23 Mio. Dollar aufgebracht.

Nota ist ein Technologie-Startup, das sich auf die Optimierung von KI-Modellen mit seiner Hauptplattformlösung namens NetsPresso konzentriert und verschiedene KI-Lösungen entwickelt, darunter ein intelligentes Transportsystem, eine auf Gesichtserkennung basierende Zugangskontrolle und eine Lösung für die stromsparende Überwachung von Fahrern in Fahrzeugen.

NetsPresso von Nota ist eine proprietäre, hardwarebasierte AutoML-Plattform, die den Entwicklungsprozess von KI-Modellen ausschließlich mit Datensätzen automatisiert. NetsPresso reduziert den Zeit- und Ressourcenaufwand für die Entwicklung eines KI-Modells und die Optimierung des Modells für eine Zielhardware durch Automatisierung des Prozesses erheblich. Die Plattformlösung wurde von zahlreichen Unternehmen validiert und befindet sich vor der Markteinführung im Beta-Test.

Darüber hinaus gibt Nota bekannt, dass es eine Betaversion des Compression Toolkit-Moduls von NetsPresso separat veröffentlicht hat, um Deep-Learning-Ingenieure dabei zu unterstützen, verschiedene KI-Modellkomprimierungstechniken zu implementieren, um KI-Modelle besser und schneller mit seiner Benutzeroberfläche zu optimieren.

Die differenzierte Technologie von Nota wird auch dadurch anerkannt, dass die Lösungen von Nota als Nvidias Erfolgsbeispiel und als KI-Fallstudie von Arm ausgewählt wurden. Basierend auf seiner Kerntechnologie bietet Nota NetsPresso und optimierte KI-Lösungen für Unternehmen im nationalen und globalen B2B-Markt.

Ein Investor von Stonebridge Ventures sagte: ?Die Größe hochleistungsfähiger KI-Modelle wie GPT-3 nimmt rapide zu, und die meisten KI-Modelle sind für Edge-Geräte zu groß, sodass die Optimierung von KI-Modellen immer wichtiger wird. Wir erwarten, dass Nota in der Lage sein wird, den globalen MLOps-Markt nicht nur mit seiner Optimierungssoftware anzuführen, sondern auch mit seiner hardwarebasierten AutoML-Lösung, der ersten ihrer Art in der Branche.“

DS Asset kommentierte: ?Nota hat sein Geschäftspotenzial und seine Fähigkeit, auf dem globalen Markt zu konkurrieren, durch seine Partnerschaft mit den weltweiten Marktführern im Server- und Edge-Bereich, Nvidia und Arm, unter Beweis gestellt. Wir glauben, dass ihre Lösungen auch mit dem wachsenden Pool von F&E-Fachleuten ein höheres Leistungsniveau erreichen werden.“

Nota plant, sein globales Geschäft auszubauen und seine KI-Optimierungstechnologie zu verbessern. Das Startup will auch sein F&E-Team stärken, indem es mehr Top-Talente rekrutiert.

Myungsu Chae, CEO von Nota, kommentiert: ?Die Finanzierung der Serie B ermöglicht es uns, die Weiterentwicklung unserer optimierten KI-Lösungen voranzutreiben. Dies wird eine Gelegenheit für uns sein, mit unserer Technologie, die bereits von Top-Unternehmen bestätigt wurde, ein vielfältigeres Spektrum an Branchen zu erreichen.“

Nota wird als Aussteller auf der CES 2022 seine KI-Optimierungsplattform NetsPresso und seine On-Device-Lösungen für ITS und DMS vorstellen.

Nota Homepage: https://nota.ai

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1698783/image_1.jpg

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1698782/image_2.jpg

Pressekontakt:

Seo Yeongin,
010-7383-6048,
yeongin.seo@nota.ai

Original-Content von: Nota übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal