Beijing (ots/PRNewswire) – CPE gibt mit Stolz bekannt, dass es ein offizieller Unterzeichner der von den Vereinten Nationen unterstützten Principles for Responsible Investment („UN PRI“) geworden ist. Als Kapitalverwaltungsgesellschaft, die sich der sozialen Verantwortung verschrieben hat, wird CPE weiterhin sein Fachwissen nutzen und mit anspruchsvollen internationalen Anlegern zusammenarbeiten, um Umwelt-, Sozial- und Governance-Werte in der Investment-Management-Branche zu fördern.

Das Unternehmen ist davon überzeugt, dass das ESG-Management einen wesentlichen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung des Unternehmens und der gesamten Branche leistet. Bei seiner Gründung im Jahr 2008 hat CPE eine ESG-Politik entwickelt, um seinem Deal-Team bei der Bewertung von ESG-Faktoren während des Investitionsprozesses eine Orientierungshilfe zu geben. In den letzten Jahren hat ein ESG-Ausschuss die ESG-Praktiken des Unternehmens weiter vorangetrieben, indem er das Governance-System optimierte, die ESG-Kapazitäten ausbaute, den Informationsaustausch verstärkte und den Einfluss von ESG-Werten in der Branche förderte. CPE unterstützt nicht nur aktiv unternehmensinterne ESG-Praktiken, sondern fördert auch die ESG-Bildung aller Akteure der Branche.

Darüber hinaus integriert CPE ESG-Erwägungen in den gesamten Lebenszyklus des Investitionsmanagements und stellt dafür spezielle Ressourcen zur Verfügung. Gleichzeitig strebt sie eine Verbesserung des Governance-Systems ihrer Portfoliounternehmen an. Durch den Aufbau langfristiger Partnerschaften mit seinen Portfolios ist CPE in der Lage, ihnen fortschrittliche ESG-Konzepte und professionelle Managementlösungen anzubieten und unterstützt eine umfassende grüne Geschäftsphilosophie, um ihnen bei der Erreichung ihrer geschäftlichen und gesellschaftlichen Ziele zu helfen.

ESG-Management bedeutet, mit der Zeit zu gehen und seine ESG-Standards kontinuierlich zu verbessern. CPE beabsichtigt, auf diese ESG-Managementkonzepte und -Standards auf globaler Ebene hinzuarbeiten. Die 2006 vom ehemaligen UN-Generalsekretär Kofi Annan ins Leben gerufenen UN PRI sollen Investoren helfen, die Auswirkungen von ESG-Faktoren auf ihre Investitionen zu verstehen, und unterstützen ihr internationales Netzwerk von Unterzeichnern dabei, diese Aspekte in ihre Investitions- und Eigentumsentscheidungen einzubeziehen, um die Rendite zu steigern und Risiken besser zu steuern. Mehr als 4.000 Institutionen auf der ganzen Welt haben die UN PRI unterzeichnet, darunter über 60 chinesische Unterzeichner. Die Unterzeichnung der UN PRI durch CPE im Jahr 2021 ist ein wichtiger Schritt in seinem Engagement für verantwortungsbewusste Investitionen.

Angesichts der zunehmenden globalen Aufmerksamkeit für ESG-Investitionen und der Umsetzung nationaler „klimaneutraler“ Ziele betrachtet CPE die Unterzeichnung der UN PRI als Gelegenheit, weitere ESG-Verbesserungen und Innovationen vorzunehmen. Sie wird intelligente ESG-Instrumente einsetzen, um ein effizienteres, proaktiveres und kollaboratives internes ESG-Management und auch für ihre Portfoliounternehmen zu gewährleisten. Gleichzeitig wird sie die ESG-Prinzipien in ihren Investitionspraktiken und in Zusammenarbeit mit anderen Organisationen der Branche, die eine ähnliche Vision verfolgen, weiter fördern und die Kraft der grünen Finanzwirtschaft nutzen, um langfristige Ziele für eine nachhaltige Entwicklung und eine umfassende Umgestaltung und Aufwertung einer Reihe verschiedener Branchen zu unterstützen.

Klicken Sie auf den unten stehenden Link, um die Liste der PRI-Unterzeichner zu sehen

https://www.unpri.org/signatories/signatory-resources/signatory-directory

###

Informationen zu CPE

CPE ist ein alternativer Vermögensverwalter mit umfangreicher China-Erfahrung und einer internationalen Perspektive. Mit einer langfristigen Vision und einer wertorientierten Anlagestrategie bietet CPE innovative Anlagelösungen für führende Unternehmen aus den folgenden vier Schlüsselsektoren: Gesundheitswesen, Konsumgüter und Internet, Technologie und Industrie sowie Software und Unternehmensdienstleistungen. In den vergangenen 12 Jahren hat das Kernteam von CPE eine herausragende Erfolgsbilanz bei mehreren USD- und RMB-Fonds mit einem Gesamt-AUM von über 100 Milliarden RMB vorzuweisen. Das Team hat mehr als 200 Investitionen getätigt, wodurch CPE wichtige Branchenkenntnisse und ein weitreichendes Netzwerk aufbauen konnte. Derzeit werden die von CPE verwalteten Fonds von über 200 institutionellen Anlegern weltweit unterstützt, darunter Staatsfonds, Pensionsfonds, Dachfonds, Family Offices und Stiftungen aus China und den weiteren Märkten Nordamerika, Europa, Naher Osten und Asien. Auf der PEI 300-Rangliste für 2021 belegte CPE den 59. Platz, und auch unter den Private-Equity-Firmen im asiatisch-pazifischen Raum rangierte das Unternehmen auf Platz 5 der Liste.

Pressekontakt:

Pressekontakt: CPE
Cindy Qi
(86) 010-85078536
qixin@cpe-fund.com

Original-Content von: CPE übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal