Peking (ots/PRNewswire) – Der ehemalige französische Premierminister Jean-Pierre Raffarin hat sich zu dem Buch „Xi Jinping: The Governance of China“ („China Regieren“) geäußert. Im Gegensatz zu der Vorstellung vieler Europäer, alten Zivilisationen mangele es oft an neuen Ideen, habe China als eine alte und gleichzeitig moderne Zivilisation genaue Vorstellungen von der Zukunft, erklärte er. Die Förderung der „Planetisierung“ auf der Grundlage des Übereinkommens von Paris werde, so glaube er, China und den USA dabei helfen, ihre Differenzen zu überwinden.

https://news.cgtn.com/news/2021-05-18/Former-French-PM-sees-more-innovation-from-Xi-s-book-10mEZdBu6K4/index.html

Video – https://www.youtube.com/watch?v=qoTpLewE-mA

Photo – https://mma.prnewswire.com/media/1531430/image.jpg

Pressekontakt:

Jiang Simin
+86-188-2655-3286
cgtn@cgtn.com

Original-Content von: CGTN übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal