Freiburg im Breisgau (ots) – Unbekannte Täterschaft entwendeten am 28.12.2020, die in einem Fahrzeug befindlichen Gegenstände. Dabei wurde die vordere rechte Seitenscheibe, der geparkten grauen Mercedes A-Klasse, eingeschlagen. Nach aktuellem Kenntnisstand, ereignete sich der Diebstahl zwischen 06:55 Uhr und 19:10 Uhr, auf dem DB Großraumparkplatz in der Wentzingerstraße, unterhalb der dortigen Stadtbahnbrücke. Die Bundespolizei hat ein Strafverfahren eingeleitet und sucht Zeugen des Vorfalls. Personen, die den Vorfall beobachtet und über diesen berichten können oder das Geschehen ggf. fotografiert oder mittels Video aufgenommen haben werden gebeten, sich mit der Bundespolizei unter 07628 80590 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein
Friedrich Blaschke
Telefon: + 49 7628 / 8059 – 102
E-Mail: Friedrich.Blaschke@polizei.bund.de
http://www.polizei.bund.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal