Ulm (ots) – Ein bislang unbekannter Täter hat am vergangenen Samstagvormittag (10.07.2021) im Ulmer Hauptbahnhof mehrere hundert Euro aus der Kasse einer Bäckerei entwendet.
Nach derzeitigem Kenntnisstand befand sich die Mitarbeiterin der „Back-Factory“ Filiale gegen 11:15 Uhr in der Backstube, wobei sie den Kassenbereich wohl kurzzeitig unbeobachtet lies.
Später stellte sie fest, dass aus der Kasse offenbar insgesamt 680 Euro Bargeld entwendet worden sind und alarmierte die Bundespolizei. Nach einer Auswertung der Überwachungskameras könnte im Tatzeitraum ein bislang unbekannter Mann als möglicher Täter in Frage kommen. Bei dem Unbekannten handelt es sich demnach um einen ca. 170-180 cm großen, schlanken Mann mit kurzen blonden Haaren. Zur Tatzeit trug er offenbar einen türkisenen Pullover, eine graue Hose und schwarze Turnschuhe mit einem orangefarbenen Puma-Logo. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum möglichen Täter oder dem Tathergang machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer +49731 140870 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Yannick Dotzek
Telefon: 0711/55049-107
E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
http://www.twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Stuttgart übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal