Freudenstadt (ots) – Unbekannte haben gestern Abend gegen 23:05 Uhr zwei 30 Kilogramm schwere Fußplatten einer Baustellenabsperrung auf die Gleise der Murgtalbahn gelegt. Die Triebfahrzeugführerin einer S-Bahn von Freudenstadt nach Karlsruhe erkannte die Hindernisse am Bahnübergang Hirschkopfstraße in Freudenstadt, konnte rechtzeitig anhalten und die beiden Fußplatten entfernen. Ebenso konnte sie zwei Personen beobachten, welche die Hindernisse auf die Gleise legten und anschließend flüchteten. Eine Personenbeschreibung konnte sie nicht abgeben. Die Bundespolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg
Dieter Hutt
Telefon: 0781/9190-103
E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de
https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Offenburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal