Bautzen (ots) – …haben sich zwei ukrainische Männer im Alter von 42 und 45 Jahren, als sie durch Bundespolizisten am 25.04.2021 gegen 00:05 Uhr auf dem Pendlerparkplatz in Uhyst a.T. kontrolliert wurden.
Beide Männer reisten am 18. November 2020 in das Schengengebiet ein und hätten sich maximal 90 Tage ohne Visum aufhalten dürfen. Da sie ihre legale Aufenthaltszeit überschritten, wurden sie in Gewahrsam genommen, wegen unerlaubtem Aufenthalt beanzeigt und reisten freiwillig nach Polen aus.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Pressesprecher
Ronny Probst
Telefon: 0 35 86 – 7 60 22 45
E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal