Sinzig (ots) – Im Zeitraum 20.06.2021, 22:00 Uhr – 21.06.2021, 07:00 Uhr kam es im Bahnhof Sinzig zu zwei Fällen von Vandalismus.

Bisher unbekannte Täter beschädigten den auf Bahnsteig 2/3 stehenden Fahrausweisautomaten im Displaybereich sowie zwei auf Bahnsteig 1 stehende im Display- und EC-Terminalbereich.
Weiterhin wurden am Bahnhofsgebäude vier Fensterelemente eingeworfen / zerstört.
Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 4.500 Euro.

Die Bundespolizei Trier hat die Ermittlungen aufgenommen. Wer Angaben zu dem Vorfall oder den Tätern machen kann, wird gebeten sich unter 0651 – 43678-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Trier
Stefan Döhn
– Pressesprecher –
Telefon: 0651 – 43678-1009
Mobil: 0176 – 78103841
E-Mail: bpoli.trier.presse@polizei.bund.de
E-Mail: stefan.doehn@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Trier übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal