Fulda (ots) –

Ein 14-Jähriger aus Künzell (Kreis Fulda) wurde dabei ertappt, wie er in einem Drogeriemarkt im Bahnhof Fulda am Samstag (16.10.) eine Parfümflasche sowie alkoholische Getränke entwendete.
Ein Ladendetektiv entdeckte den Diebstahl und verständigte die Bundespolizei.
Die herbeigerufene Streife des Bundespolizeireviers Fulda fand bei der Durchsuchung des Jugendlichen ein griffbereites Klappmesser in der Hosentasche.
Für weitere polizeiliche Maßnahmen musste der Jugendliche die Beamten zur Wache begleiten.
Anschließend kam der 14-Jährige wieder in die Obhut der verständigten Mutter.
Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Kassel
Heerstr. 5
34119 Kassel
Pressesprecher
Ibrahim Aras
Telefon: 0561/81616 – 1010
E-Mail: bpoli.kassel.presse@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_koblenz

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Kassel übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal