Frankfurt am Main (ots) – Beamte der Bundespolizei konnten am 13.06.2021 eine wohnsitzlose 32-jährige Frau nach Diebstahl festnehmen.

Die Frau hatte zuvor einem schlafenden Reisenden die Geldbörse im Hauptbahnhof Frankfurt am Main entwendet.

Nachdem der Geschädigte aufwachte und den Diebstahl auf der Wache der Bundespolizei gemeldet hatte, konnte anhand von Videoaufnahmen die Täterin schnell ausfindig gemacht und festgenommen werden.

Die polizeibekannte 32-Jährige wurde dem Haftrichter vorgeführt der Untersuchungshaft anordnete.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Frankfurt am Main
Öffentlichkeitsarbeit
E-Mail: bpoli.frankfurtm.oea@polizei.bund.de
Telefon: 069 130145 1010
http://www.bundespolizei.de

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Frankfurt am Main
Öffentlichkeitsarbeit
E-Mail: bpoli.frankfurtm.oea@polizei.bund.de
Telefon: 069 130145 1010
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal