Frankfurt am Main (ots) –

Beamte der Bundespolizei haben am vergangenen Wochenende insgesamt drei Haftbefehle vollstreckt. Am Samstag klickten das erste Mal die Handschellen, als die Beamten bei einer Routinekontrolle einen 40-jährigen wohnsitzlose Mann feststellten, den die Staatsanwaltschaft Frankfurt mit Haftbefehl suchte. Am Sonntag waren es dann ein 37-jähriger und ein 46-jähriger Mann die mit Haftbefehlen gesucht wurden.
Alle drei Männer wurden nach ihrer Verhaftung zuerst zur Wache der Bundespolizei und von dort in die Justizvollzugsanstalt gebracht.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main
Pressesprecher
Ralf Ströher
Mobil: 0172/8118752
E-Mail: Ralf.Stroeher@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal