Colombes, Frankreich (ots/PRNewswire) –

Vier Monate nach Abschluss der Übernahme der Performance Adhesive-Aktivitäten von Ashland hat Bostik, das Klebstofflösungssegment von Arkema, die Integration dieser Aktivitäten in seine Organisation abgeschlossen. Dieser Meilenstein ist ein wichtiger Schritt für Bostiks Fähigkeit, die erwarteten Synergien und das Wachstum zu erzielen.

Im Zuge der Integration der Hochleistungs-Klebstoffaktivitäten von Ashland und zur Stärkung der Kundenorientierung und der Fähigkeit, innovative, nachhaltigere und hochwertige Lösungen für eine Vielzahl von Märkten zu entwickeln, hat Bostik seine Aktivitäten neu organisiert und ist nun mit vier marktorientierten Geschäftsbereichen tätig:

– Durable Goods führt die bisherigen Aktivitäten von Bostik im Bereich der langlebigen Güter und das Geschäft mit Konstruktionsklebstoffen von Ashland zusammen und stärkt damit die Fähigkeit, maßgeschneiderte Lösungen für höherwertige Märkte in den Bereichen Montage, Mobilität, technische Klebstoffe und Bauelemente zu entwickeln;

– Advanced Packaging & Converting integriert die Aktivitäten von Ashland in den Bereichen Haftklebstoffe und Laminierung & Beschichtungen und stärkt damit die Marktführerschaft und die geografische Präsenz des Unternehmens, um die Bedürfnisse der globalen Kunden in der Rollenwarenverarbeitungsindustrie zu erfüllen;

– Hygiene, Paper & Cardboard vereint die Bostik-Geschäftsbereiche Non-Woven und Rigid Packaging, um globale Konsumgüterkunden in der Hygiene- und End-of-Line-Verpackungsindustrie zu bedienen.

– Construction & Consumer bleibt unverändert und bedient professionelle und private Baukunden.

Vincent LEGROS, CEO von Bostik, sagte : „Die Übernahme von Ashlands Performance Adhesives bietet eine einzigartige Gelegenheit, eine Schwelle in unserer Strategie zu überschreiten, unseren Kunden maßgeschneiderte, hochwertige und innovative Klebstofflösungen anzubieten. Unsere neue Organisation wird uns dabei helfen, diese Strategie umzusetzen und aktiv zu Arkemas Bestreben beizutragen, ein reiner Anbieter von Spezialmaterialien zu werden. Alle Teams freuen sich über die vielen Möglichkeiten, die sich daraus ergeben werden

Mit einem der weltweit umfangreichsten Angebote an Haftklebstoffen und einer marktführenden Position bei Strukturklebstoffen und flexibler Laminierung wird diese neue Organisation bedeutende Möglichkeiten zur Entwicklung innovativer und nachhaltigerer Lösungen mit den Kunden und den anderen Geschäftsbereichen der Arkema-Gruppe eröffnen und gleichzeitig zur Globalisierung der Aktivitäten auf einigen Schlüsselmärkten beitragen.

Über Bostik, das Segment Klebstofflösungen von Arkema

Bostik, eine Tochtergesellschaft der Arkema-Gruppe und ein weltweit tätiges Unternehmen für Spezialklebstoffe für den Bau-, Verbraucher- und Industriemarkt, entwickelt innovative und multifunktionale Dichtungs- und Klebelösungen, die unser tägliches Leben seit über 130 Jahren prägen. Mit einem Jahresumsatz von über 2 Milliarden Euro, einer Präsenz in mehr als 50 Ländern und über 6.500 Mitarbeitern setzt sich das Unternehmen mit seinen Innovationen für die großen ökologischen, energetischen und technologischen Herausforderungen ein. Sie konzentriert sich auf kontinuierliche Verbesserung und operative Exzellenz, um die Erwartungen ihrer Kunden und Partner zu erfüllen.

KONTAKT: Hortense BLAZSIN, E-Mail: hortense.blazsin@bostik.com

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1696494/Bostik_Logo.jpg

Pressekontakt:

Telefonnummer: +33 (0)1 49 00 91 23 / +33 (0)6 47 94 74 16

Original-Content von: Bostik, an Arkema company übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal