Berlin, Wien und Winterthur, Schweiz (ots/PRNewswire) – Die neueste Version zeichnet sich durch eine atemberaubende Benutzeroberfläche und unübertroffene Benutzerfreundlichkeit aus und führt Lean EA basierend auf ArchiMate ein, um die Effizienz Ihrer EA-Initiativen weiter zu steigern

BOC Group kündigte heute ADOIT 12.0 an, ein umfangreiches Update ihrer EAM-Suite, das alle leistungsstarken Funktionen in ein klares, elegantes Design verpackt und jeden Schritt einfacher und effizienter macht als je zuvor. Zudem führt ADOIT 12.0 Lean Enterprise Architecture ein, das ADOIT auf eine völlig neue Ebene der Leistungsfähigkeit und Flexibilität hebt.

Dieses neue Release rückt Schlüsselfunktionalitäten in den Fokus, gibt Nutzer:innen mehr Kontrolle über ihre Architektur und hilft ihnen, eine agile Unternehmensarchitektur aufzubauen, die sie in die Lage versetzt, schnell Geschäftsergebnisse zu liefern – was letztlich eine transparentere Wertschöpfung für alle Beteiligten bedeutet. Die resultierende Transparenz im Ökosystem eines Unternehmens ist eine große Chance für Organisationen, eine erhöhte Akzeptanz für ihre geschäftsergebnisorientierten Initiativen zu finden. Insbesondere in unsicheren Zeiten wie diesen ist ein klares Bild über Zusammenhänge und Abhängigkeiten von Bedeutung und der Schlüssel zum Risikomanagement und zur Sicherstellung der geschäftlichen Widerstandsfähigkeit.

ADOIT 12.0 hebt einige der wichtigsten Elemente der ADOIT-Experience hervor. Seine unglaubliche Einfachheit und Vielseitigkeit eine vollständige Anpassung an Ihre Bedürfnisse, was es zu einem idealen EA-Begleiter für jeden Stakeholder und jedes Unternehmen macht. Ich bin mir sicher, dass dieses Release den bestehenden Nutzer:innen helfen wird, sich selbst in Ihren Initiativen zu übertreffen, und – was noch wichtiger ist – den EA-Führungskräften helfen wird, ein breiteres EA-Engagement zu fördern und die funktionsübergreifende Zusammenarbeit bei Initiativen zu unterstützen„, so Christoph Moser, ADOIT-Produktmanager.

Einen detaillierten Einblick in die neuesten Verbesserungen gibt es auf der Website der BOC Group.

Die BOC Group ermöglicht allen Interessenten, ADOIT 12.0 mit der kostenlosen ADOIT:Community Edition auszuprobieren und Weltklasse-EA aus erster Hand zu erleben.

 

Über BOC Group

BOC Group entwickelt Softwareprodukte und Services für eine effektive und umfassende Unternehmensführung in Zeiten der digitalen Transformation. Unsere Stärken liegen im Ausbau der Fähigkeiten für das Unternehmensarchitektur- und Geschäftsprozessmanagement sowie auch in der Verbesserung von Governance, Risk und Compliance, um Unternehmen bestmöglich auf Audits vorzubereiten.

Zu den Kunden, die weltweit auf ADOIT vertrauen, zählen unter anderem Allianz, PostFinance, Raiffeisen Bank, Vienna International Airport und Volksbank Wien.

Mit Standorten in Athen, Berlin, Dublin, Madrid, Paris, Warschau, Wien und Winterthur stehen wir unseren Kunden mit über 200 Mitarbeitern und mehr als 90 Partnern auf der ganzen Welt beiseite.

Logo: https://mma.prnewswire.com/media/1094508/BOC_Logo.jpg

Pressekontakt:

BOC Österreich
Mag. Gerhard Schweng
Market Development Manager
+43-1-905 10 81-0
gerhard.schweng@boc-group.com
oder
BOC Deutschland
Anna Mohn
Leiterin Marketing und Kommunikation
+49-(0)30-2269-2510
anna.mohn@boc-de.com
oder
BOC Schweiz
Giovanni Rotondaro
Business Development Manager
+41-52-26 03 75-0
giovanni.rotondaro@boc-ch.com

Original-Content von: BOC Products & Services AG übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal