Erfurt (ots) – Zwischen Erfurt-Vieselbach und Nohra in Richtung Dresden waren am Donnerstagmittag zwei Pkw miteinander kollidiert, als eines der Fahrzeuge an der Anschlussstelle Erfurt-Vieselbach auf die A 4 fuhr. Durch die Wucht des Aufpralls überschlugen sich die beiden Fahrzeuge. Ein beteiligter Pkw Citroen landete auf dem Dach im Straßengraben und ein Peugeot blieb ebenfalls auf dem Dach auf der Fahrbahn liegen. Insgesamt wurden drei Personen schwer verletzt und in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Unfallstelle ist mittlerweile beräumt, so dass der Verkehr in Richtung Dresden wieder ohne Behinderungen fließen kann.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Autobahnpolizeiinspektion
Heidi Sonnenschmidt
Telefon: 036601 70103
E-Mail: pressestelle.api@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/autobahnpolizeiinspektion/index.
aspx

Original-Content von: Autobahnpolizeiinspektion übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal