Jena (ots) – Der verletzte Transporterfahrer, der am Freitagmorgen kurz nach 05:00 Uhr zwischen den Anschlussstellen Jena-Zentrum und Stadtroda in Fahrtrichtung Dresden mit seinem Peugeot Boxer auf einen Lkw-Sattelzug aufgefahren war, verstarb infolge seiner schweren Verletzungen am Freitagvormittag im Krankenhaus. Bei dem Verstorbenen handelt es sich um einen 60-jährigen polnischen Staatsbürger. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern weiter an.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Autobahnpolizeiinspektion
Heidi Sonnenschmidt
Telefon: 036601 70103
E-Mail: pressestelle.api@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/autobahnpolizeiinspektion/index.
aspx

Original-Content von: Autobahnpolizeiinspektion übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal