Stuttgart (ots) – Mit mdct magazin bringt WERBEWELT erstmals ein eigenes Printmagazin heraus. Die Zeitung in außergewöhnlichem Hochformat widmet sich dem großen Thema Träume und beleuchtet in monothematischen Ausgaben individuelle Geschichten, Ideen oder Projekte. Protagonist und zugleich Gasteditor der ersten Ausgabe ist der Kabarettist und Schauspieler Fatih Çevikkollu.

mdct magazin lädt seine Leser:innen dazu ein, sich mit den eigenen Träumen zu beschäftigen und sich von guten Beispielen anderer inspirieren zu lassen. Der Titel mdct (make dreams come true) ist dabei immer Leitmotiv. Die Zeitung erscheint als Pendant zum bereits bestehenden Onlinemagazin mdct-mag. Im Überformat mit großen Grafiken ist sie ein Bekenntnis zur Haptik und zugleich eine Aufforderung zu entdecken, sich auf das Thema einzulassen und sich Zeit zum Lesen zu nehmen. „Mit mdct magazin wollen wir unseren Protagonist:innen noch mehr Raum geben, Raum für ihre Geschichten, für ihre Sicht, aber auch für Experimente“, erklärt Wolfgang Benz, Vorstand von WERBEWELT und Herausgeber des Magazins.

Die erste Ausgabe widmet sich Fatih Çevikkollu, der als Redakteur einen Blick hinter die eigenen Kulissen gewährt. Wie viele seiner Künstler-Kolleg:innen war er während der Coronazeit zum Stillstand gezwungen. Seine Leidenschaft auf der Bühne zu stehen und Menschen zu unterhalten, konnte er nicht ausüben. Er nutzte die Zeit, seine Gedanken zu sortieren und mitzuteilen: wie es war in einem fremden Traum aufzuwachsen, wie es zu seinem Markenzeichen kam und warum es Mut braucht, sich von seinem eigenen Traum finden zu lassen. Gemeinsam mit dem Soziologen Aladin El-Mafaalani geht er auch der Frage nach, ob Migrant:innen in Deutschland heute die gleichen Chancen haben, sich zu verwirklichen, wie andere.

Im Onlinemagazin zeigt Fatih Çevikkollu mit dem gerappten Stand-up-Video „Traum von der Umwelt“ seinen kritischen Blick auf unseren Umgang mit der Welt. Weitere kurze Clips mit ihm teasern den Magazin-Launch auf dem Instagram-Kanal @mdct_mag.

Die Zeitung mdct magazin umfasst 24 Seiten im Format DIN A2 mittig gefalzt. Ihre Lochstanzung am oberen Rand erlaubt es den Leser:innen, die Ausgabe nach der Lektüre bequem und platzsparend an den Nagel zu hängen. Die Zeitung wird in loser Reihenfolge mit einer exklusiven Auflage von 1.000 Stück erscheinen. Erhältlich ist mdct magazin vor Ort in der Agentur WERBEWELT in Stuttgart und im Onlineshop mdct.store.

www.mdct-mag.de

mdct.store

@mdct_mag

Über WERBEWELT

Make dreams come true – WERBEWELT AG ist ein Team aus leidenschaftlichen Spezialisten, die sich mit ihren Ideen, Strategien und Konzepten bedingungslos dafür einsetzen, die Träume ihrer Kunden wahr zu machen. In den Kompetenzfeldern Branding, Integrated Communications, Public Relations sowie Digital Platforms & Commerce erfasst WERBEWELT die Essenz, komponiert Kanäle zielsicher und steigert Markenwerte nachhaltig. Dadurch wird die Leistungsfähigkeit der Marken zu echter Stärke gebündelt, die sie flexibel, schnell und nachhaltig erfolgreich werden lässt. Die inhabergeführte Agentur wurde 1995 gegründet und beschäftigt in Stuttgart rund 40 Mitarbeiter:innen.

www.werbewelt.de

Pressekontakt:

WERBEWELT AG
Caroline Pusch
Tübinger Str. 63
70178 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 900 36 216
E-Mail: caroline.pusch@werbewelt.de

Original-Content von: WERBEWELT AG übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal