Taipeh (ots/PRNewswire) – Nach der Einführung des weltweit ersten taktischen Gaming-Monitors im Jahr 2019 geht AORUS, die Premium-Gaming-Marke von GIGABYTE, in die Vollen und bringt die weltweit ersten taktischen 4K-UHD-Gaming-Monitore mit 32 Zoll (FI32U), 43 Zoll (FV43U) und 48 Zoll (FO48U) auf den Markt, die über HDMI 2.1-Konnektivität verfügen. Die neue 4K-Monitorreihe ist bereit, für ultimatives Gaming auf einem großen Bildschirm zu sorgen!

Die taktischen 4K-Gaming-Monitore von AORUS erfüllen alle Voraussetzungen für Next-Gen-Gaming. Die HDMI 2.1-Unterstützung ermöglicht superschnelles Gaming mit den neuesten Grafikkarten. Durch die Kombination des ultrahochauflösenden 4K-OLED-Panels mit den E-Sport tauglichen hohen Bildwiederholraten von bis zu 144 Hz und der superschnellen Reaktionszeit von bis zu 0,5 ms kann das neue 4K-Trio unglaublich flüssiges Gameplay mit erstaunlichen Details liefern. Das VESA-zertifizierte DisplayHDR(TM) 1000 sorgt für naturgetreue Farben. Am wichtigsten ist, dass diese Monitore die stolze taktische DNA von AORUS in sich tragen und mit den exklusiven taktischen Funktionen von AORUS ausgestattet sind, wie z. B. Black Equalizer, Aim Stabilizer, Active Noise Cancelling und anderen Verbesserungen im Spiel, die den Spielern helfen, mehr aus dem Spiel herauszuholen!

GIGABYTE AORUS hat die PC-Community mit dem ersten taktischen Gaming-Monitor der Welt im Sturm erobert. Heute wird es immer größer, schneller und professioneller auf allen Ebenen mit seiner fortschrittlichen Display-Technologie und seinem Gaming-Know-how. Die taktischen 4K-Gaming-Monitore von GIGABYTE AORUS sind ab sofort flächendeckend verfügbar und dürften bei Gaming-Enthusiasten auf großes Interesse stoßen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die offizielle Website von GIGABYTE: https://www.aorus.com/monitors/4k

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1482549/4K_Pro_Gaming_On__Introducing_GIGABYTE_AORUS_4K_Tactical_Gaming.jpg

Pressekontakt:

Catherine Tsai
catherine.tsai@gigabyte.com
+886-89124000

Original-Content von: GIGABYTE übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal