Erfurt (ots) –

Egal ob Föhn, Spielzeugauto, Wecker oder Teddybär, bei „SAÏD & ANNA“ (SWR) bekommen alte Gegenstände in der Werkstatt eine zweite Chance. Die Feelgood-Serie für Vorschulkinder zeigt, wie sich jedes Problem kreativ lösen lässt, wenn man es nur gemeinsam angeht. Premiere bei KiKA feiert die internationale Koproduktion Pfingstmontag, 20. Mai 2024, um 8:35 Uhr. Neue Folgen sind immer montags bis freitags um 9:25 Uhr bei KiKA zu sehen und ab sofort online first auf kikaninchen.de und in der KiKANiNCHEN-App.

Zum Inhalt: Saïd (6 Jahre, Adam el Bachiri) und Anna (7 Jahre, Evy Hanse) helfen Saïds Eltern in ihrer Werkstatt und schenken alten Sachen ein neues Leben. Dabei lernen die beiden auch die Kinder der Nachbarschaft oder interessante Kundschaft kennen. Obwohl Saïd und Anna eine enge Freundschaft verbindet, könnten sie verschiedener nicht sein, aber gerade dadurch lernen sie so viel voneinander und bringen jedes Abenteuer zu einem guten Ende.

In insgesamt 16 Folgen wird das Thema Nachhaltigkeit kindgerecht aufgegriffen und vermittelt. Die verspielte und gastfreundliche Atmosphäre der Werkstatt von Saïds Eltern fabriziert dabei die verrücktesten Geschichten und bringt die unterschiedlichsten Menschen zusammen.

„SAÏD & ANNA“ ist aktuell bei den Rockie Awards in der Kategorie „Live Action: Kinder“ nominiert. Mit dem Preis werden jährlich herausragende internationale Fernsehproduktionen und digitale Inhalte ausgezeichnet. Die Bekanntgabe der Gewinner findet am 11. Juni 2024 im Rahmen des Banff World Media Festivals statt.

„SAÏD & ANNA“ entstand unter der Regie der zweimaligen PRIX JEUNESS-Gewinnerin Hilt Lochten und ist eine Produktion von Phanta Basta! in Koproduktion mit INDI FILM und SWR, EO / NPO Zappelin, VRT / Ketnet, mit Unterstützung von The Netherlands Film Fund, The Netherlands Film Production Incentive, CoBO Fund und Creative Europe MEDIA. Die Redaktion beim SWR verantwortet Benjamin Manns unter Leitung von Stefanie von Ehrenstein.

Weitere Informationen finden Sie unter kommunikation.kika.de.

Pressekontakt:

Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Unternehmenskommunikation
Gothaer Straße 36
99094 Erfurt
Telefon: +49 361.218-1827
E-Mail: kommunikation@kika.de
kommunikation.kika.de

Original-Content von: KiKA – Der Kinderkanal ARD/ZDF übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal